Das Strategiespiel mit Herz: Romeo&Julia

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie sich Romeo wohl gefühlt hat? Verzweifelt auf der Suche nach einer Möglichkeit, seine geliebte Julia zu treffen? Und wie Julia versucht ihrem Geliebten eine Nachricht zukommen zu lassen und ungesehen von ihren Familienmitgliedern in die Straßen Veronas entfliehen kann für ein Treffen mit ihrem Romeo? Das kooperative Strategiespiel „Romeo & Julia“ nimmt Sie mit in das Herz des alte Verona. Schaffen Sie es, dass die Liebe der beiden am Ende stärker ist und über den Hass der Familien siegt? „Romeo & Julia“ ist ein packendes Strategiespiel für 2 Personen von HUCH! und ab Februar 2021 im Handel erhältlich.

Die Spielschachtel wird geöffnet und entfaltet eine Theaterszenerie für unsere Geschichte. Der Spielplan zeigt die unterschiedlichen Orte in Verona sowie zwei bedeutsame Punktleisten. Während die eine Leiste die Liebe von Romeo & Julia darstellt, zeigt die andere Leiste den Hass der verfeindeten Familien in Verona an. Um zu gewinnen, muss die Liebesleiste ihren Höhepunkt erreicht haben, bevor der dritte Akt endet. Falls sich jedoch der Hass so vertieft und sein Maximum auf der Leiste erreicht, wendet sich das Schicksal gegen das tragische Liebespaar, und die Partie ist verloren. Damit ihre Liebe wachsen kann, müssen Romeo und Julia sich am selben Ort treffen. An jedem Ort, an dem sich Mitglieder beider verfeindeten Familien aufhalten, wird sich jedoch der Hass vertiefen. Im Spielverlauf müssen Romeo und Julia ihre Treffen gut planen und auch durch geschicktes Ausspielen von Karten den Aufenthaltsort ihrer Familienmitglieder beeinflussen. Als einzige Kommunikation dienen den beiden Botschaften, die sie sich zu Beginn jeder Spielszene schicken, um sich an einem bestimmten Ort zu verabreden.

„Romeo & Julia – Geheime Treffen in Verona“ ist ein spannendes Strategiespiel in einem gelungenen und atmosphärischen Theater-Setting. Es bietet 9 Kapitel und ebenso viele Schwierigkeitsstufen.

Strategiespiel-Romeo-und-Julia-von-huch-4260071881885-A-Box-300dpi-768x768

Spielempfehlungen für 2 Personen aus dem Hause Huch!

Unser Alltag strukturiert sich neu und das Zeitkonto wird neu geordnet. Während Eltern tendenziell weniger Zeit haben, reifen bei Anderen neue Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Gesellschaftsspiele und Puzzle erfahren eine neue Beliebtheit und Brettspieltipps werden breit gestreut. Ein Großteil der Spiele ist ab 2 Personen spielbar, entfalten ihren Reiz aber erst mit mehreren Spielern. Welche Spiele bieten für 2 Personen genug Spielspaß und Anspruch? Hier kommen unsere Empfehlungen für Sie:

* Katarenga * So wie Schach, aber anders. 64 Felder, 16 Spielfiguren, 4 Farben und 2 Spieler. Manchmal braucht es nicht mehr für ein fantastisches und gleichzeitig herausforderndes Spielprinzip. Das 2-Personen-Spiel „Katarenga“ greift auf bekannte Züge aus dem Schach zurück. Die Bewegungen werden jedoch nicht von den Figuren vorgegeben – stattdessen definieren die bunten Spielfelder, wie gezogen, gesprungen und geschlagen werden darf. Klingt interessant? Das ist es auch. Der Autor ist übrigens David Parlett, der 1979 mit „Hase und Igel“ die erstmals verliehene Auszeichnung zum „Spiel des Jahres“ erhielt.

* Fenix* Kriegerisches Schach kombiniert mit Dame. Das anspruchsvolle Strategiespiel vereint Grundelemente von bekannten Klassikern und birgt trotzdem eine faszinierende Tiefe und viel kriegerisches Potenzial. Die beiden Spieler stehen sich auf dem Spielbrett gegenüber und versuchen den Gegner vom Tisch zu fegen. Gelingt es einem Spieler dem gegnerischen König den Garaus zu machen, sollte er jedoch nicht zu schnell jubilieren. Wie Phönix aus der Asche, hat der Gegenspieler nämlich die Möglichkeit seinen König wiederaufzubauen.

* My Love * Ein intimes Quizspiel für Paare. Das perfekte Spiel, um Schwung in frische und alte Beziehungen zu bringen. Mit 240 Fragen- und Aufgabenkarten aus den Bereichen „Liebe“, „Sex“, „Zärtlichkeit“ und „Erotisches Wissen“ werden SIE und ER dazu aufgefordert Fragen zu beantworten, um Herzen einzusammeln. Wer zuerst alle Herzen eingesammelt hat, wird durch, eine vorher ausgewählte, Geschenkkarte belohnt, die der Verlierer erfüllen muss.

image003-3

Rune ab sofort bei Skellig Games

image007-2

Mit Rune von „Zemilio“ aus dem gleichnamigen Verlag gelingt es Skellig Games, noch in 2019 das Dutzend voll zu machen und das Verlagsportfolio auf nun insgesamt 12 Spiele zu erweitern!

Rune ist ein schnelles Kartenspiel für 2 Spieler ab 7 Jahren. Spieldauer 5-15 Minuten. Nur wer die Macht der Runensteine nutzt, wird das Ritual vollenden und Zemilio heraufbeschwören können. Platziere die Runen so, dass möglichst große zusammenhängende Gebiete gleicher Runen entstehen, die du mit deinem Runenmeister kontrollieren kannst. Derjenige, der die meisten und mächtigsten Runensteine kontrolliert, gewinnt.

Aktuell ist von Rune nur eine begrenzte Auflage bei Skellig Games verfügbar. Spieler und Rezensenten sollten sich also beeilen, wenn sie Interesse an dem kleinen, schnellen Spiel haben.

Seit kurzem finden Brettspielfans Skellig Games und Neuheiten rund um die Spiele des Verlags auch auf Instagram (@skelliggames)

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑