The 7th Continent -Vorbestellaktion

Friedberg, 02.06.2020:  In Zusammenarbeit mit Pegasus Spiele erscheint 2020 die deutsche Version des Abenteuerspiels The 7th Continent von Serious Poulp. Nach zwei erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen mit insgesamt mehr als 60.000 Unterstützern sind bereits eine französische und die englische Version erhältlich. Die Vorbestellung der deutschen Version ist im Juni 2020 über den Webshop von Serious Poulp möglich.

image002-14

Das deutsche Grundspiel der Classic Edition enthält 3 Flüche (Aufgaben), die es zu brechen gilt und somit einige Herausforderungen für viele Spielabende. Weitere Flüche sind als Erweiterungen erhältlich. The 7th Continent ist ein Abenteuer- und Überlebensspiel für ein bis vier Spieler ab 14 Jahren, bei dem die Spieler wie in den Abenteuerspielbüchern ihr eigenes Abenteuer auswählen und selbst der Held der Geschichte sein können. In der Rolle von Entdeckern des frühen 20. Jahrhunderts kehren sie von einer Expedition des neu entdeckten 7. Kontinents zurück, der an die Geschichten von Jules Verne und H.P. Lovecraft angelehnt ist.

Von dort haben die Entdecker nicht nur zahlreiche Relikte und Geschichten mitgenommen, sondern auch einen Fluch. Sie müssen zum Kontinent zurückkehren und herausfinden, was die Ursache für den Fluch ist und wie er gebrochen werden kann. Dabei müssen sich die Entdecker auf ihre Überlebensfähigkeiten verlassen, um Nahrung zu finden, nützliche Werkzeuge herzustellen und die Umgebung zu ihrem Vorteil zu nutzen. Erhaltene Erfahrungspunkte können zur Verbesserung der Fähigkeiten genutzt werden.

Das außergewöhnliche Kartensystem enthält Dutzende Zufallsereignisse, so dass jedes Spiel eine einzigartige Erfahrung darstellt und jede Aktion dauerhafte Konsequenzen haben kann. Wer etwa das Leben eines Fremden rettet, kann später von diesem selbst Hilfe erfahren. Das Treffen von Entscheidungen und Abwägen der Konsequenzen ist ein zentrales und spannendes Element von The 7th Continent. Die Reise durch den Kontinent ist eine abenteuerliche Erfahrung mit VIELEN Spielstunden. Damit die Spieler bei der nächsten Partie zügig weiterspielen können, hatThe 7th Continent ein praktisches System zum Speichern des Spielstands.

Zusätzlich zum Grundspiel werden drei deutsche 3 Erweiterungen veröffentlicht: Das Lied des Kristalls & Spielmodi enthält einen kurzen Fluch, um eine Einführung in das Spiel zu erhalten sowie mehrere alternative Spielmodi, die das Abenteuer erleichtern oder erschweren. Mit Das eisige Labyrinth können die Entdecker unbekannte Inseln in einem eisigen, rauen Landstrich erkunden. Ob diese Region bewohnt ist? Das verbotene Heiligtum ist ein Tempel voller Geheimnisse und Gefahren und eines Abenteuers mehr als würdig. Das erhältliche Spielzubehör steigert das stimmungsvolle Spiel noch um ein Vielfaches: Knochenwürfel und Würfelbeutel, das Notizbuch des Kartographen, die „Rucksack & Tagebuch“-Mappe, eine Spielmatte, Kartenhüllen und Aufbewahrungsboxen.

Die Vorbestelleraktion für die deutsche Version läuft vom 1. bis zum 30. Juni 2020 – das Spiel wird voraussichtlich im November 2020 erhältlich sein.

Junge Helden gesucht! Andor Junior ab März erhältlich

Jetzt erleben auch junge Helden ab sieben Jahren spannende Abenteuer im Land Andor. Die Kinder schlüpfen in die Rollen von Krieger, Magierin, Zwerg und Bogenschützin und ziehen aus, um die verschollenen Wolfsjungen zu retten, bevor der Drache die Rietburg erreicht. Gewinnen werden sie das Spiel nur, wenn sie Hand in Hand arbeiten und kluge Entscheidungen treffen. Ein aufregendes Abenteuer beginnt, bei dem echter Heldenmut gefragt ist!

Die Wolfsjungen müssen gerettet werden! Doch bevor die Helden die Welpen suchen können, müssen sie noch einige Aufgaben des Brückenwächters erledigen, der sie sonst nicht über seine Brücke lässt. Diese variieren von Spiel zu Spiel. Gespielt wird sehr ähnlich wie im „großen“ Die Legenden von Andor: Pro Schritt auf der Karte müssen die Helden eine Sonnenscheibe abgeben. Sind die Scheiben aufgebraucht, endet der Tag. Bevor ein neuer Tag beginnt, bewegen sich die Feinde auf die Rietburg zu. Schaffen es die Helden, die Wolfjungen zu retten, bevor der Drache die Burg erreicht, gewinnen alle Spieler gemeinsam.

Adventure Games von KOSMOS

Seit Mitte Mai gibt es nun eine neue Spielreihe im Bereich Trendthema kooperative Event-Spiele von Kosmos und zwar findet man diese unter dem Namen Adventure Games. Momentan gibt es genau zwei Titel einmal das Verlies und dann noch die Monochrome AG, ein dritter Titel ist geplant und soll voraussichtlich im Herbst erscheinen. Bei den Adventure Games handelt es sich um eine analoge Variante angelehnt an das Point-and-Click-Genre. Hier versucht man gemeinsam das Ziel zu erreichen, dabei erlebt man eine bestimmte Gesichte, erkundet Ort und kombiniert geschickt Gegenstände miteinander. Das Verlies ist für ein bis vier Spieler und ab 12 Jahren. Diese Abenteuer ist klar und deutlich strukturiert, die Entscheidungen nicht ganz  so tiefgreifend und familienfreundlich. Die Monochrome AG ist für ein bis vier Spieler und ab 16 Jahren. Diese Abenteuer beginnt bei jedem Charakter mit einem Handicap, der Weg der während der Geschichte eingeschlagen wird, muss mit bedacht gewählt werden und die Entscheidungen sind teils tiefgreifend und schwerwiegend. Bei beiden Abenteuer stehen in der Kosmos-App eine Unterstützung für das Spiel zur Verfügung. Und diese unterstützt nicht nur das analoge Spielvergnügen, nein diese erleichtert ungemein und lässt somit auch alle Spieler tiefer in die Geschichte eintauchen und richtig erleben. Denn die App sagt zum einen ob eine Kombination von Gegenständen miteinander Erfolg hat und liest entsprechend die Texte vor. Nach der erfolgreichen Exit-Serie hat Kosmos mit diesen Adventure Games für uns super an das Trendthema kooperative Event-Spiele angeknüpft.

BeideSpiele_AdventureGames

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑