AMIGO – Spiele für ein B(r)ettspielabend

Dietzenbach, 12. Februar 2020. Valentinstag steht vor der Tür und AMIGO bietet ein Alternativprogramm zum klassischen Pärchenabend mit Candlelight-Dinner: Spiele für zwei, die auch am Lieblingsort Bett funktionieren.

1200x1200px_Valentinstag-BrETTSPIELABEND

Nach dem Wirbel um den Singles Day im November letzten Jahres ist es jetzt wieder an der Zeit die Liebenden zu feiern. Am 14. Februar ist erneut der Tag gekommen, an dem Pärchen auf der ganzen Welt ihre Zeit auf besondere Art und Weise zusammen verbringen. Aber wie wäre es mal, die klassische Kino- oder Restaurant-Verabredung links liegen zu lassen und den Tag einfach dort zu verbringen, wo Verliebte bevorzugt ihre Zeit zubringen?

Im Bett: es gibt keinen gemütlicheren Ort, insbesondere für Paare, ihre Zweisamkeit ganz für sich zu genießen. Wer gleich den ganzen Abend im Bett verbringen möchte, für den gibt es von AMIGO eine Reihe von Spielen, die ganz einfach, auch ohne Tisch, sogar im Bett spielbar sind.

Mit #mylife wird Karte für Karte der eigene Lebensweg bestimmt, Träume verwirklicht und Herausforderungen gemeistert. Wenn das nicht für Gesprächsstoff in Richtung gemeinsame Zukunftsplanung sorgt, was sonst? Kreativ geht es weiter mit Brain Storm: Kombiniere zwei ausliegende Karten fantasievoll zu einem Sprichwort, Zitat, Gegenstand, Film – alles ist erlaubt. Ihr müsst euch nur einig sein, aber das sollte für Verliebte ja ein Klacks sein. Wer am schnellsten die meisten Begriffe kombiniert und damit Karten sammelt, hat am Ende gewonnen. Ähnlich wie bei Unter Spannung, bei dem es rasant zugeht und vor allem Köpfchen gefragt ist! Eine Matheaufgabe nach der anderen liegt in der Mitte und diese gilt es zu erfüllen, denn die Handkarten und der eigene Nachziehstapel sollen leer werden.

Die Frühjahrsneuheiten für 2020 aus dem Hause Amigo

Neues Jahr, neue Spiele: Der Beginn des Jahres steht immer für einen Neuanfang und deshalb gibt es ab sofort auch die AMIGO-Frühjahrsneuheiten 2020 im Handel. 

image003-3

Wenn Würfel mit einer verschärften roten Chili-Seite daherkommen, die jedem Würfelergebnis einen Kick verleihen können, dann handelt es sich um das Würfelspiel Chili Dice.

Verflixxt! heißt es bei diesem variantenreichen Laufspiel von Wolfgang Kramer, wenn man den Mitspielern mal wieder Minuspunkte andreht. Aber vielleicht können diese ja noch mit etwas Glück in Pluspunkte verwandelt werden.

Bei dem kooperativen Laufspiel Honigtöpfchen versuchen die Spieler gemeinsam bei allen Blumen auf der Wiese den Honig einzusammeln, ehe das große Herbstblatt zu Boden gefallen ist.

Biber-Gang ist der nächste Streich der Biber-Reihe. Bei diesem Kartenablegespiel geht es darum, wer die besten Kombinationen und kleinsten Kartenwerte ergattert und welche Gang den Sieg mit nach Hause nehmen kann.

Die Kartenkombination des vorherigen Spielers überbieten – das kennt man. Bei dem Kartenspiel Chip it können mit Punkte-Chips die eigenen Karten modifiziert werden.

Amigo gibt Ausblick auf Frühjahrsneuheiten

Dietzenbach, 16. Dezember 2019. Das neue Jahr bietet Grund zur Vorfreude: Es wartet mit neuen Spielehighlights auf. Als Ausblick gibt es hier schon einmal ein paar erste Informationen zu den AMIGO-Frühjahrsneuheiten 2020.

image003-3.jpg

Chili Dice: Würfelspiel von Andy Daniel für 1–4 Spieler ab 8 Jahren. Spieldauer ca. 30 Minuten, UVP: 12,99€. 

Chip it: Kartenspiel von Chikasuzu für 3–6 Spieler ab 8 Jahren. Spieldauer ca. 15 Minuten, UVP: 7,99€.

Biber-Gang: Kartentauschspiel aus der Biberbande-Reihe von Haim Shafir für 2–6 Spieler ab 8 Jahren. Spieldauer ca. 15Minuten, UVP: 9,99€.

Verflixxt: Familienspiel von Wolfgang Kramer und Michael Kiesling für 2–6 Spieler ab 8 Jahren. Spieldauer ca. 20 Minuten, UVP: 24,99€.

Der Honigtöpfchen: Kooperatives Kinderspiel von Wolfgang Dirscherl für 1–4 Spieler ab 5 Jahren. Spieldauer ca. 15 Minuten, UVP: 13,99€.

Mehr Familienzeit mit AMIGO und Familotel

Dietzenbach, 11. Dezember 2019. In 2020 werden rund 60 Familotel-Häuser mit AMIGO- Spielepaketen ausgestattet. Zusätzlich gibt es bis Ostern 2020 einen Urlaub in einem Familotel sowie ein Spielepaket im Wert von 150 Euro zu gewinnen. Die gemeinsame Kooperation von AMIGO und Familotel steht unter dem Motto „Mehr Familienzeit“.

Ab Frühjahr 2020 sind in rund 60 Familotel-Häusern in Italien, den Niederladen, Österreich, der Schweiz, Ungarn und Deutschland AMIGO-Spielepakete zu finden, die jeweils auf die Kernzielgruppen der Häuser abgestimmt sind. So finden sich in den Häusern für Familien mit Kindern von 3-6 Jahren Spiele wie Halli Galli Junior und RinglDing. Diese Häuser verfügen auch über ein Betreuungsangebot für kleinere Kinder. Piraten Kapern und LAMA kommen bei den 6- bis 10-Jährigen auf den Tisch, zum Beispiel nach dem Schwimmbadbesuch. Für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren kann es bei einer Runde Verflucht! oder Unter Spannung heiß hergehen, wenn nicht gerade das Tanzbein in der Teenie-Disco geschwungen wird. Jede Familie, die während der kommenden Weihnachtsferien einen Aufenthalt bei Familotel gebucht hat, erhält zudem einen Begrüßungsumschlag mit kleinen Geschenken wie Schnupperspiel, Sticker, Ausmalbild oder Knobelheft.

Außerdem wird im Rahmen der Kooperation vom 9. Dezember 2019 bis zum 12. April 2020 über AMIGO ein Familienurlaub mit Kids All-in-Inclusive-Paket von Familotel sowie ein AMIGO-Spielepaket im Wert von 150 Euro verlost. Mit dieser Kooperation wollen Familotel und AMIGO für eine ganz besondere Familienzeit sorgen, die auch über den Urlaub hinaus mit nach Hause genommen werden kann.

Die Familotel AG ist ein Zusammenschluss von über 60 Familienhotels in 6 Ländern mit Sitz in Deutschland. Seit bereits 25 Jahren stehen bei Familotel die Bedürfnisse von Familien im Urlaub im Vordergrund und so bieten sie eine sogenannten Schöne-Ferien- Garantie. Diese beinhaltet kindgerechte Ausstattung, altersgerechte Kinderbetreuung bis hin zu großzügigen Familienappartements. Zudem sind fast alle Familotels mit dem TÜV Siegel „Ok für Kids“ ausgezeichnet und gewährleisten Sicherheitsstandards, die vom Deutschen Kinderschutzbund entwickelt wurden.

Mehr zur Kooperation und zum Gewinnspiel finden Sie hier:

Mehr Familienzeit mit AMIGO und Familotel

1200x628px-familotel-Koop-01-Keyvisual-mit-Text

Mit Amigo muss am Spieltisch nicht gewartet werden!

Dietzenbach, 27. November 2019. Die Weihnachtszeit kann zur echten Geduldsprobe werden. Um dem Warte-Wahnsinn etwas entgegenzusetzen, kommen hier ein paar Spiele-Tipps, bei denen niemand warten muss!

Kinder warten auf das Christkind, auf ihren Adventskalender und natürlich auf Geschenke. Eltern warten auf die Eröffnung der Weihnachtsmärkte und stehen bei den Weihnachtsbesorgungen in langen Warteschlangen. Um die vielen Warte-Momente auszugleichen, gibt es AMIGO-Spiele ohne „einfach nur dabeisitzen“, während ein Mitspieler dran ist, bei diesen Spielen sind alle gleichzeitig am Zug.

Bei Speed Cups muss jeder Spieler seine bunten Becher möglichst schnell und korrekt aufeinanderstapeln oder nebeneinanderstellen. Stehen die Becher richtig? Dann schnell auf die Glocke hauen! Bei Schwarz Rot Gelb geht es darum, schnell und gezielt eine Reihe von Karten vor sich auszulegen, bei der die Nachbarkarten in Farbe, Farbwort und Anzahl der Wörter nie übereinstimmen dürfen. Doch das ist leichter gesagt als getan: bei diesem Spiel sagt das Wort „Gelb“, die Farbe ist aber „Rot“. Also aufgepasst und gut überlegt, aber nicht zu lange– denn die Mitspieler sind auch fleißig am Auslegen … Fürausgelassenen Wortfindungsspaß sorgt Schnapp, Land, Fluss!. Hier liegen 12 Buchstabenkarten offen auf dem Tisch. Wird eine Buchstabenkarte umgedreht, zeigt sich eine Kategorie: Schnell suchen alle Spieler einen Begriff, der sowohl zu der Kategorie als auch zu einem der aufgedeckten Buchstaben passt, zum Beispiel ein Beruf mit K oder ein Land mit Z. Wer einen passenden Begriff gefunden hat, schlägt auf die Buchstabenkarte und ruft seinen Begriff.

Bei diesen Spielen ist Grips und Schnelligkeit gefragt. So lassen sich durchgefrorene oder etwa durch Glühwein eingeschläferte Gehirnzellen wieder aktivieren. Noch dazu kann durch kurze Spielregeln ganz schnell losgespielt werden. Also Schluss mit dem Warten und ab an den Spieltisch!

Advent 1200x1200px.jpg

AMIGO – exklusive Pre-Release Events von „Carnival of Monsters“

Carnival of Monsters könnt ihr schon vor offiziellem Verkaufsstart testen!

Bei Carnival of Monsters schlüpfen die Spieler in die Rolle von Monstrologen, die das Publikum mit ihren Kreaturen und „Monstern der Saison“ zum Toben bringen wollen, um in die Königliche Monstrologische Gesellschaft aufgenommen zu werden. Bei diesem Draft-Kartenspiel helfen Länderkarten dabei, die außergewöhnlichsten und exotischsten Monster einzufangen. Denn am Ende gewinnt der Spieler, der mit der spektakulärsten Menagiere aufwarten kann. Um den Sieg zu erringen, werden talentierte Mitarbeiter eingestellt und geheime Ziele verfolgt. Punkte sammelt man, indem man diese Ziele erreicht, sich Goldkronen verdient und vor allem mit seinen Monstern sicher zurückkehrt.

„Hoher Spielwert“ als Partner

Trotz des einfachen Draft-Mechanismus entsteht bei Carnival of Monsters durch die Vielzahl an Kartentypen ein anspruchsvolles Spielerlebnis. Wem das noch nicht genug Anreiz ist, sollte wissen, dass der bekannte Spieleautor Richard Garfield hinter diesem außergewöhnlichen Spiel steckt, ebenso wie 7 renommierte Illustratoren der Spieleszene!

Deshalb bieten wir euch nun die einmalige Chance vor dem offiziellen Erscheinungstermin in die Welt der Monster einzutauchen! Diese Events finden in Zusammenarbeit mit der Allianz „Hoher Spielwert“ statt, ein Zusammenschluss von erfahrenen Händlern aus dem Bereich Spielwaren und Hobbymarkt.

Die Händler unter diesem Dach veranstalten in ihren Geschäften die Pre-Release Events zu Carnival of Monsters. So könnt ihr dieses besondere Spiel bereits vor Veröffentlichung austesten und sogar eine exklusive Promokarte ergattern.

Eine Liste mit allen teilnehmenden Händler findet ihr hier:

VERANSTALTUNGSORT TERMIN X
Spieleburg GmbH
Wilhelmstr. 5
34117 Kassel
21.08.2019
BB Spiele
Ebersberger Str. 19
83022 Rosenheim
21.08.2019 15:00
Brettspielheld
Niederhutstr. 54
53474 Ahrweiler
www.brettspielheld.de
24.08.2019 11:00
Spielzeit
Ostwall 92
47798 Krefeld
www.spielzeit.de
27.08.2019 17:00
Fantasy Stronghold
Kirchstr. 11
71634 Ludwigsburg
31.08.2019 10:00
Atlantis
Fantasy + Science Fiction
Guentherstr. 98-100
22087 Hamburg
www.atlantis-hamburg.de
31.08.2019 11:00
Heldenschmiede
Baeckerstr. 15
87435 Kempten
www.heldenschmiede.eu
31.08.2019 11:00
Merlins Spiele+Verspieltes
De Laspee-Str. 1
65183 Wiesbaden
www.spiele-und-verspieltes.de
02.09.2019 18:00
Merlins Spiele+Verspieltes
Spritzengasse 4
55116 Mainz
www.spiele-und-verspieltes.de
03.09.2019 18:00
Spiele-Pyramide
Fritz-Erler-Str. 9
76133 Karlsruhe
www.spiele-pyrami.de
07.09.2019
Gandalph
Grosse Str. 39-41
24937 Flensburg
www.facebook.com/Gandalphshop
07.09.2019 15:00
Gandalph
Sophienblatt 19
24103 Kiel
www.facebook.com/Gandalphshop
07.09.2019 15:00
Brettspielheld
Marktplatz
53474 Ahrweiler
www.brettspielheld.de
14.09.2019 10:00
Heldenschmiede
Jugendhaus Kempten
Landwehrstr. 2
87439 Kempten
www.heldenschmiede.eu
27.09.2019 16:00
Seetroll
Zollernstr. 22
78462 Konstanz
www.seetroll.de
28.09.2019 10:00
Heldenschmiede
Jugendhaus Kempten
Landwehrstr. 2
87439 Kempten
www.gamesvention.de
28.09.2019 16:00
Spieltraum
Dielingerstr. 40
49074 Osnabrueck
www.spieltraum.de

Stand: 15.08.2019 – 15:00:35

1200x1200px_CoM-Prerelease-kl

Ankündigung der Herbstneuheiten von AMIGO

Dietzenbach, 1. August 2019. Am 1. September tauchen sie auf, die großen Fische im AMIGO-Programm! Darunter Zuwachs in der Wizard-, Bohnanza– und 6 nimmt!-Familie, das Familienspiel Grizzly und das lang ersehnte Carnival of Monsters!

Mit Grizzly kommt ein mitreißendes Familienspiel in die Regale. Bis zu vier Bären wagen sich für die köstlichen Lachse nah an den Wasserfall. Doch wer zu viel will und sich zu weit an die Klippe traut, wird schon mal von der Strömung nach unten gerissen und verliert seinen Fang.

Im 6 nimmt! Brettspiel werden die Hornochsen wieder auf die Bretter geschickt! Sonderfelder geben Minus- oder Pluspunkte, während Aktionskarten dem Glück etwas auf die Sprünge helfen können. Dank doppeltseitigem Spielplan und Glückskarten-Variante sind vier Spielversionen möglich.

Das Wizard Würfelspiel ist ein Roll-and-Write der besonderen Art. Hier müssen die Spieler zuerst ein Feld wählen und danach würfeln. Wer seine Vorhersage erfüllt, kassiert Punkte, wer danebenliegt, kann hoffentlich die Narren als Joker verwenden.

Bohna Nostra regelt, was Bohnanza-Spieler auf der ganzen Welt kennen: Nicht eingelöste Versprechungen! Jetzt werden Gefallen auch verbindlich eingelöst!

Bei Carnival of Monsters machen sich die Spieler als Monstrologen auf die Suche nach den prestigeträchtigsten Kreaturen. Zahlreiche Sonderkarten machen aus dem neuen Clou von Richard Garfield ein strategisches Spiel mit zugänglichem Drafting-Mechanismus.

In #MyLife gestaltet man sein Leben (hoffentlich) ganz nach Plan. Der Lebenslauf füllt sich mit jeder neuen Karte und mit mehr Erfahrung lassen sich auch höhere Ziele erreichen.

Müll schnappen, ohne dabei ertappt zu werden, darum geht es in Tatort Tonne. Bis zu zehn hungrige Waschbären versuchen sich gegenseitig in die Pfanne zu hauen, indem sie sich des Müllklaus beschuldigen oder ein vernichtendes Alibi vorweisen.

Bei Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz ist jede Karte eine Schatzkarte! Auf den Karten sind Motive aus der beliebten Welt des kleinen Rabe Socke abgebildet und die Spieler müssen sich merken, welche Karte ein Motiv zum zweiten Mal zeigt!

Lobo 77 ist eine namenhafte Neuheit! Seit über 25 Jahren begeistert das Kartenspiel mit seinem Rechen-Kniff die Spieler, kommt nun aber mit einem komplett überarbeiteten Look daher. Doch von der neuen Optik sollten sich die Fans nicht vom Ziel ablenken lassen, keine Schnapszahl zu bilden!

image002-2

AMIGO – Carnival of Monsters: wöchentliche News-Updates

Dietzenbach, 29. Mai 2019. Ab Ende Mai gibt AMIGO in regelmäßigen Updates Neuigkeiten zum Spiel Carnival of Monsters bekannt. Jede Woche erscheinen ab diesem Zeitpunkt auf BoardGameGeek Infos zur finalen Version des Spiels, welches im Herbst 2019 auf dem deutschen Markt veröffentlicht wird.

Das Spiel von Richard Garfield, das bereits 2017/2018 im Rahmen einer Kickstarter- Kampagne geplant war, steht aktuell in den letzten Zügen seiner Entwicklung. Am 31. Mai startet deshalb eine Reihe mit wöchentlichen News-Updates auf BoardGameGeek, der weltweit größten Online-Plattform für Brettspiele. Dort werden nach und nach erste Informationen zum finalen Regelwerk, Grafikern und Illustrationen enthüllt. Zusätzlich lohnt sich ein Blick auf den Twitter-Kanal von AMIGO, über den auch die „Geeks“ über die Updates informiert werden, die nicht täglich bei BoardGameGeek reinschauen.

„Wer die nächsten Wochen unsere Bekanntgaben zu Carnival of Monsters verfolgt, wird schnell erkennen, was das Spiel ausmacht“, verrät der zuständige AMIGO-Redakteur Bernd Keller. „Wir präsentieren die Ergebnisse von mehreren Jahren Arbeit und sind sehr stolz und zufrieden mit dem Ergebnis. Nun sind wir natürlich gespannt darauf, wie dieFans die neuen Informationen aufnehmen.“

Bereits seit 2017 verfolgen Spielefans den Werdegang von Carnival of Monsters, das anfänglich als Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter gestartet war. 2018 entschloss sich der Spieleverlag zu einer Eingliederung ins reguläre AMIGO-Programm. In den USA wird die englische Carnival of Monsters-Ausgabe von der AMIGO-Schwesterfirma Amigo Games Inc. bereits auf der Gen Con im August 2019 präsentiert. Auf dem deutschen Markt erscheint das Spiel regulär mit den AMIGO-Herbstneuheiten im September.

Über Carnival of Monsters:
Richard Garfields Carnival of Monsters ist ein „Card-Drafting” und „Set-Sammel”-Spiel für drei bis fünf Personen ab 10 Jahren. In ca. 45 Minuten sammeln und spielen die Spieler Karten aus ihrer Hand, um Sets aus passenden Ländern und Monstern ins Spiel zu bringen. Mit diesen Sets können sie Kreaturen fangen und ausspielen, die ihnen Siegpunkte bescheren. Auf seinem Weg hat jeder Spieler die Möglichkeit, ein talentiertes Team anzuheuern, das ihm bei der Erfüllung seiner Ziele oder bei zufälligen Ereignissen helfen kann.

427x427px-CarnivalOfMonsters-Ankuendigung

L.A.M.A. aus dem Hause AMIGO zum Spiel des Jahres nominiert

Dietzenbach/ 20. Mai 2019. Am 20. Mai veröffentlichte die Expertenjury des Spiel des Jahres e.V. ihre diesjährigen Favoriten: LAMA aus dem Hause AMIGO hat dabei neben zwei weiteren Spielen den Sprung auf die Nominierungsliste zum ‚Spiel des Jahres‘ geschafft. Ob sich das Kartenspiel die begehrteste Auszeichnung der Spielebranche sichern kann, entscheidet sich aber erst im Juli in Berlin.

Um 11 Uhr blickte die Spielebranche gebannt nach Chemnitz ins Deutsche SPIELEmuseum. Harald Schrapers, Vorsitzender der ‚Spiel des Jahres‘-Jury, trat vor die Kamera, um die Empfehlungen und Nominierungen zu den besten Spielen des Jahrgangs zu präsentieren.LAMA von Reiner Knizia wurde dabei nicht bloß empfehlend hervorgehoben, sondern sogar zum ‚Spiel des Jahres 2019‘ nominiert und kann den „Oscar der Spiele“ im Juli für sich entscheiden.

Worum geht es bei LAMA? Die Spieler bekommen sechs Handkarten, die sie reihum loswerden müssen. Für übriggebliebene Handkarten gibt es Minuspunkte, die in Form von 1er und 10er-Chips ausgegeben werden. Wer nicht ablegen kann, zieht entweder eine Karte nach oder steigt aus Furcht vor noch mehr Minuspunkten aus. Wer alle Handkarten loswird, darf einen Chip und damit bis zu 10 Minuspunkte loswerden. Das Spiel endet, sobald ein Spieler die 40-Minuspunkte-Marke erreicht. Die Regeln von LAMA sind also denkbar einfach, die Spieldauer angenehm kurz und als wichtigster Punkt: Das Spiel bringt jede Menge Emotionen mit sich.

01907_frontshot.jpg

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑