Fortsetzung folgt bei Pegasus Spiele

Friedberg, 02.07.2020: Kürzlich hat Pegasus Spiele die innovative Erzählspiel-Reihe UNDO mit UNDO – 600 Sekunden und die Reihe der Spiele-Comics mit einem neuen Band der Reihe Abenteuer, Hokus Pokus, erweitert. Darüber hinaus sind mit Empires of the North: Japanische Inseln und Sagrada: Passion Erweiterungen für zwei beliebte Kennerspiele erschienen.

UNDO: 600 Sekunden ist bereits der sechste Fall der 2019 gestarteten innovativen Erzählspiel-Reihe UNDO. Ein weiteres Mal heißt es „Macht es ungeschehen“: Als Schicksalsweber reisen die Spieler in die Vergangenheit, um den tragischen Tod eines Menschen zu verhindern. Im neuesten Fall der Reihe von Michael Palm und Lukas Zach ist es Aufgabe der zwei bis sechs Spieler ab zehn Jahren, durch gezielte Veränderung der Vergangenheit, eine tragisch missglückte Bombenentschärfung in einer Neujahrsnacht abzuwenden. Dazu entscheiden sie gemeinsam, an welche Zeitpunkte in der Geschichte des Opfers sie zurückreisen und wie sie die Geschehnisse dort verändern.

Mit Hokus Pokus erscheint ein weiterer Titel in der Abenteuer-Reihe der Spiele-Comics. Als Hokus oder Pokus erlebt ein Spieler ab acht Jahren ein magisches Abenteuer im Reich der Fabelinos. Diese magischen Tiere begleiten den Spieler auf der Suche nach zwei vermissten Kindern im märchenhaften Grimmwald und stehen ihm auf seiner mit Rätseln gespickten Reise zur Seite. Bei den Spiele-Comics werden die Spieler zu Helden der Geschichte, denn ihre Entscheidungen beeinflussen die Handlung und machen das Spielerlebnis einzigartig. Dazu fängt der Spieler zwar vorne an, den Comic zu lesen, aber schon nach kurzer Zeit wird er durch Zahlen in den Bildern vor die Entscheidung gestellt, an welcher Stelle er weiterlesen möchte. Von da an verläuft die Geschichte kreuz und quer durch den ganzen Comic und immer wieder entscheidet der Spieler, wie es weitergeht.

Im Exklusivvertrieb für Portal Games hat Pegasus Spiele kürzlich die erste Erweiterung für das eigenständige Spiel im Imperial Settlers-Universum, Empires of the North, veröffentlicht. Empires of the North: Japanische Inseln führt zwei neue Clans aus der Fraktion der Japaner sowie neue Inseln in das strategische Kennerspiel ein, bei dem die Spieler als Anführer ihrer Clans auf Reisen gehen, um neue Länder mit wertvollen Waren zu entdecken. Die beiden neuen Clans bringen durch ihre Fähigkeiten und Eigenschaften zusätzliche Spielvariation und neue Taktiken ins Spiel.

Darüber hinaus ist mit Sagrada: Passion im Juni die zweite Erweiterung für das taktische Würfellegespiel Sagrada erschienen. Zwei neue Module, Inspirationskarten und Seltenes Glas, sowie neue öffentliche Auftragskarten können in beliebiger Kombination zum Basisspiel zugefügt werden und bieten neue Herausforderungen für erprobte Glasermeister. Dabei bleibt das Grundprinzip des Kennerspiels erhalten: Jeder Spieler versucht mit halbtransparenten Würfeln, das schönste Buntglasfenster für die Sagrada Familia zu erstellen.

image002-16

neue Erweiterung zu Detective bei Pegasus Spiele

Friedberg, 05.06.2020: Am 18. Juni erscheint mit Doppelter Boden eine neue Erweiterung für das zum Kennerspiel des Jahres 2019 nominierte Detective bei Pegasus Spiele. Der eigenständige Fall ist der Auftakt zur Signierten Serie für Detective.

Bei Detective schlüpfen die Spieler in die Rolle von Detektiven und versuchen als diese, Kriminalfälle zu lösen. Dazu suchen sie Tatorte auf, folgen Fährten und sammeln Beweisstücke. Um den Eindruck echter Detektivarbeit zu vermitteln, ist das 2019 zum Kennerspiel des Jahres nominierte kooperative Krimi-Brettspiel mit der extra dafür entwickelten, umfangreichen Onlinedatenbank Antares verknüpft.

Mit der neuen Erweiterung Doppelter Boden erscheint ein weiterer, mysteriöser Fall. Die Spieler werden in die 70er Jahre nach Boston zurückversetzt und müssen in einer von Protesten geprägten Zeit den Tod eines Lokalpolitikers untersuchen. Der neueste Fall stammt aus der Feder von Rob Daviau, der unter anderem für Spiele wie Risk Legacy, Betrayal at House on the Hill oder Cthulhu: Death May Die bekannt ist.

Doppelter Boden ist im Gegensatz zu den verknüpften Fällen des Grundspiels und der L.A. Crimes-Erweiterung ein Einzelfall und stellt den Auftakt zur Signierten Serie für Detective dar. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass die Fälle einzeln spielbar sind und jeweils von einem bekannten Spielautor geschrieben werden.

Neben dem Grundspiel, das fünf miteinander verknüpfte Kriminalfälle enthält, ist außerdem bereits die L.A. Crimes-Erweiterung erschienen, die die Spieler in drei Fällen in das Kalifornien der 1980er versetzt.

image001-12

Pegasus Spiele erweitert 2020 das Talisman-Universum

Friedberg, 10.01.2020: Nach der Veröffentlichung der vierten Edition von Talisman – Die magische Suche sowie einiger Erweiterungen, werden 2020 auch die übrigen Erweiterungen bei Pegasus Spiele erscheinen. Darüber hinaus erlauben es der Talisman Adventures RPG Playtest Guide und das eigens hierfür entworfene Abenteuer, Toads and Diamonds, ein voraussichtlich 2021 auf Deutsch erscheinendes Talisman Rollenspielsystem bereits vorab kennenzulernen.

Seit 1983 begeistert Talisman, das familienfreundliche Fantasyspiel mit Brett- und Rollenspielelementen, die Spielerschaft weltweit. Unter der Lizenz von Games Workshop hat Pegasus Spiele 2019 bereits die vierte Edition des Grundspiels sowie sechs der 13 Erweiterungen veröffentlicht. Anfang 2020 folgen nun die übrigen Erweiterungen Die Drachen, Der Blutmond, Die Stadt, Die Feuerlande, Das Waldland, Der Vorbote und Katalysmus.

Darüber hinaus wird das voraussichtlich 2020 auf Englisch und 2021 auf Deutsch erscheinende Rollenspiel die fantastische Welt von Talisman erstmals frei erkundbar machen. Spieler erhalten so die Möglichkeit, noch mehr Abenteuer zu erleben und ruhmreiche Taten zu vollbringen. Der bereits erschienene Talisman Adventures RPG Playtest Guide gibt einen ersten Vorgeschmack auf das Pen & Paper und enthält alles Nötige, um bis einschließlich Level drei zu spielen. Die Spieler können dabei einen Charakter aus sechs Rassen und neun Klassen wählen. Neben den Grundregeln enthält der Playtest Guide außerdem sechs Startcharaktere und ein Startabenteuer.

Mit Toads and Diamonds hat Pegasus Spiele kürzlich noch ein weiteres Abenteuer für den Playtest Guide veröffentlicht. Es richtet sich an Charaktere des zweiten und dritten Levels und führt neue Monster, Zauber und magische Gegenstände ein sowie erweiterte Regeln zu Fallen und Umwelteinflüssen. Die Helden müssen einen Fluch in der Minenstadt Dewberry untersuchen, der die Bergleute dort in Kröten verwandelt hat. Dazu müssen sie tief in die Minen hinabsteigen, wo ein gleichsam abenteuerliches und gefährliches Abenteuer auf sie wartet. Toads and Diamonds ist unter www.drivethrurpg.com/product/294810 gratis verfügbar.

image004-3

Zuwachs in der Munchkin-Reihe Warhammer 40.000

Friedberg, 20. November 2019: Die Armeen von Warhammer 40.000, dem neuesten Teil der erfolgreichen Munchkin-Reihe, erhalten Zuwachs. Auf der SPIEL’19 veröffentlichte Pegasus Spiele die erste Erweiterung Glaube und Geballer – im Dezember folgt die zweite Erweiterung Zorn und Zauberei, randvoll mit Parodien auf das düstere Science-Fiction-Universum von Warhammer 40.000 in typischer Munchkin-Manier. Noch mehr Munchkin gibt es in der Dezember-Ausgabe der Lootchest. Der monatlichen Überraschungsbox für echte Geeks, Nerds und Gamer liegt ein brandneues Munchkin Warhammer 40.000-Goodie und eine Promokarte bei.

Nach Piraten, Superhelden und Zombies ist der neueste Titel der erfolgreichen Munchkin-Reihe in der dystopischen Zukunft vonWarhammer 40.000 angesiedelt. Als Crossover zwischen dem Munchkin-Kartenspiel und dem düsteren Science-Fiction-Universum von Games Workshop erwarten die Spieler abgefahrene Helden und spacige Monster. So gehören die Munchkins nun zu Armeen und werden von Chaosmonstern drangsaliert, die ihresgleichen jederzeit im Kampf unterstützen dürfen.

Als Ultramarines oder Eldar können die Spieler gegen die Mächte des Chaos kämpfen oder sich dem Chaos anschließen und in den Reihen der verräterischen Death Guard kämpfen – oder als Ork einfach jeden töten. Und natürlich fallen sich die Spieler gegenseitig in den Rücken. Denn auch in der fernen Zukunft gilt: Töte die Monster! – Klau den Schatz! – Erstich deine Kumpel! – nun eben mit entsicherten Heiligen Granaten und geladenen Plasmawerfern.

Glaube und Geballer enthält 112 neue Karten, darunter neue Schätze und Monster und vor allem zwei neue Armeen. Adeptus Sororitas und T’au sorgen für frischen Wind im Dungeon und werden gekonnt parodiert. Die zweite Erweiterung Zorn und Zaubereiumfasst ebenfalls 112 Karten und zwei der beliebtesten Armeen des Warhammer 40.000 Universums – die miteinander verfeindeten Orden der ehrenwerten Space Wolves und der verräterischen Thousand Sons. Die Kämpfe um Schätze und Stufen auf dem Spieltisch werden ab Dezember noch erbitterter geführt – da kommt die „Schummeln!-Mappe“ gerade recht.

Zusammen mit der Promokarte „Für den Imperator“ liegt die „Schummeln!-Mappe“ jeder Dezember-Ausgabe der Lootchest bei – egal ob Einzel- oder Abo-Box. Die Lootchest ist die Überraschungsbox mit Fanartikeln und Gimmicks aus der Nerd- und Gamingwelt. Die „Schummeln!-Mappe“ kann in jedem Munchkin-Spiel oder einer der Fortsetzungen eingesetzt werden und erlaubt es dem Besitzer, einmal im Spiel einen Gegenstand zu nutzen, auch wenn das normalerweise nicht erlaubt wäre – ein MUST LOOT für jeden Munchkin-Fan.

image004-2.jpg

AEG und The Op Games bring new Smash Up Factions in 2020

CARLSBAD, Calif. – November 13, 2019 – Alderac Entertainment Group (AEG), publishers of hit games like Tiny Towns™ and Ecos: First Continent™ along with The Op Games | usaopoly, the Carlsbad board game and puzzle publisher behind best-selling party games Telestrations® and Blank Slate™, are thrilled to announce their new partnership to bring officially licensed Factions to AEG’s flagship card game Smash Up in 2020 and beyond.

The award-winning „shufflebuilding“ game allows fans to draft decks of fictitious dream teams and pit them against other campy collections in a battle to dominate targeted bases. Through ongoing play, players familiarize with and combine mechanics unique to each of their Factions to best their opponents‘ point values.

In joining forces with The Op, who celebrates 25 years of co-branded products and partnerships this year, Smash Up designer Paul Peterson is confident that fans will embrace what is to come of the collaboration. „The Op has consistently put out some of the highest quality games in the industry,” says Peterson, known best for his work on Pokémon and Magic: The Gathering. “By pairing with the design team from AEG, the Smash Up game we are building together is going to knock the fans’ socks off!“

SU-Post

This will be the first time both California board game companies have worked together to develop content for Smash Up. More will be revealed come AEG’s 2020 March Smashness and future events. Learn about AEG’s current offerings at alderac.com, learn about The Op’s current offerings by visiting TheOp.games, and join the conversation on the Smash Up Smashposting Facebook group to share your thoughts!

 

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑