Klein & Fein fürs Osternest aus dem Hause Huch!

Die Frühlingsblumen spitzen schon aus der Erde heraus und die Supermarktauslage ist bereits um Schoko-Osterhasen und Oster-Deko erweitert – Ostern steht vor der Tür! Haben Sie schon alles fürs Osternest besorgt? Wir empfehlen Ihnen heute drei Kartenspiele, die problemlos im Nest Platz haben und bei den Beschenkten für Begeisterung sorgen werden:

In ** Catham City ** soll ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Wer von den Kandidaten besitzt das dickste Fell und die schärfsten Krallen, um in dem Sumpf aus korrupter Bürokratie, verlogener Presse und hinterhältiger Hackerangriffe die Oberhand zu behalten? Nur wer sich und seine Handlanger geschickt einsetzt, erhält am meisten Punkte und gewinnt die Wahl zum Bürgermeister. „Catham City“ ist ein schnelles und manchmal auch hundsgemeines Kartenspiel, das durch atmosphärische Illustrationen begeistert und schnell die nächsten Neuwahlen einberuft.

** Duck ** Abhängen, surfen und chillen – die Enten führen ein entspanntes Leben am Strand. Das Wichtigste ist aber: Rechtzeitig DUCKen! Denn wer bei diesem Kartenspiel auf einer guten Welle reitet und gekonnt alle Handkarten abspielt, ist gut. Aber wem reicht ein „gut“, wenn man sich auch clever und cool ducken und so zum Sieg spielen kann? Das Kartenspiel „DUCK“ bietet ausreichend Ärgerpotenzial, verlangt aber auch ein wenig Mut, um die nächste (Karten-) Welle perfekt zu meistern. Keep cool and DUCK!

** Haste Worte – Das Kartenspiel ** Wie viele Pflanzennamen mit den Buchstaben „E“ und „H“ fallen Ihnen ein? Vielleicht klappt es ja besser mit einer prominenten Person mit „A“ und „N“ im Namen? Bei „Haste Worte – Das Kartenspiel“ ist in gewohnter Haste-Worte-Manier Kreativität und Schnelligkeit in Kombination gefordert! Die Spieler müssen so schnell wie möglich zu einer Kategorie bis zu 5 Begriffe notieren – allerdings müssen die Begriffe auch noch zwei bestimmte Buchstaben beinhalten. Gar nicht so einfach! Das flotte Kartenspiel von HUCH! eignet sich hervorragend zum Mitnehmen und sichert einen kreativen Spieleabend

Klein & Fein fürs Osternest-1

Spiel und Spaß für die ganze Familie aus dem Hause Huch!

image005-1

** Detective Club ** Der Detective Club heißt seine neuen Mitglieder willkommen. Doch wer in den Club möchte, muss sich erst einmal der Aufnahmeprüfung stellen. Die Anwärter müssen sowohl ihren Spürsinn als auch ihre Redegewandtheit unter Beweis stellen, denn zwischen ihnen hat sich ein Verschwörer in den Club geschlichen. Wer kommt ihm auf die Spur? Oder kann der Verschwörer die Detektive von sich ablenken und sie geschickt in die Irre führen, um unerkannt zu bleiben? „Detective Club“ begeistert mit ausgefallenen und phantasievollen Kartenillustrationen und eignet sich insbesondere auch für große Spielerunden mit bis zu 8 Spielern.

** Daddy Winchester ** Daddy Winchester hat den Löffel abgegeben. Als König der Schlitzohren hat er sich einen letzten Spaß für den Winchester-Clan aufgehoben: Seine Nachkommen sollten sich den Zaster und die Ländereien seiner Ranch teilen! Schon stehen alle Familienmitglieder bereit und beäugen die Karte, die der gute alte Daddy ihnen hinterlassen hat – welche Länderei bringt wohl am meisten ein? Denn wer bei dieser ungewöhnlichen Versteigerung am meisten einheimst, soll auch noch das neue Clan-Oberhaupt werden! „Daddy Winchester“ ist ein witziges und schnelles Zockerspiel von HUCH!.

** Haste Worte – Das Kartenspiel ** Wie viele Pflanzennamen mit den Buchstaben „E“ und „H“ fallen Ihnen ein? Vielleicht klappt es ja besser mit einer prominenten Person mit „A“ und „N“ im Namen? Bei „Haste Worte – Das Kartenspiel“ ist in gewohnter Haste-Worte-Manier Kreativität und Schnelligkeit in Kombination gefordert! Die Spieler müssen so schnell wie möglich zu einer Kategorie bis zu 5 Begriffe notieren – allerdings müssen die Begriffe auch noch zwei bestimmte Buchstaben beinhalten. Gar nicht so einfach! Das flotte Kartenspiel von HUCH! eignet sich hervorragend zum Mitnehmen, für einen kreativen Spieleabend und zum Infizieren einer neuen Fangemeinschaft.

Spiel & Spaß für die ganze Familie

fünfmalige Auszeichung für Bank Alarm

Ausgezeichnete Action bei „Bank Alarm“

„Ok, Leute, schnell rein, schnell raus und keiner wird verletzt!“ bellt der Boss aus dem Funkgerät. Die Spieler müssen schnell reagieren und im Team arbeiten, um den Tresor zu knacken! Die Actionkonsole „Bank Alarm“ begeistert nicht nur Spieler, sondern gleich ganze Gremien: In der vergangenen Woche wurde die Nominierung für den TOTY 2020 (USA) für „Bank Alarm“ bekanntgegeben. Das ist bereits die 5. Auszeichnung in einer sehenswerten internationalen Reihe, die das Spiel seit der Veröffentlichung im Sommer erhielt: Best Family Game 2019 (Belgien), Best Game Designer 2019 (UK), Tagie Award/Game Innovator 2019 (USA), ASTRA/Best Toys for kids 2019 (USA). „Bank Alarm“ ist ein kooperatives Spiel von Megableu, im Vertrieb von Hutter Trade, das in 5 Schwierigkeitsstufen gespielt werden kann. 

Sobald der Tresor eingeschaltet wird, übernimmt der Boss das Kommando. Das Team besteht, je nach Spieleranzahl, aus bis zu 4 coolen Charakteren: Der Hacker, Money Man, Späher und der Sprengstoffexperte. Die Spieler wählen ihre Rolle aus und setzen sich auf die entsprechende Tresorseite. Das Team hat 8 Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung, die zu Spielbeginn gut sichtbar ausgelegt werden. Der Moneyman hat zusätzlich die Aufgabe die Geldbeute zu verwalten und daher Zugriff auf mehrere Geldstapel. Los geht’s!

Der Boss hält es gerne kurz und knackig. Es gibt genau 3 unterschiedliche Anweisungen, die sich das Team einprägen muss. Entweder muss ein bestimmter Charakter einen bestimmten Gegenstand zu sich nehmen, Gegenstände müssen untereinander getauscht werden oder die Spieler müssen die Gegenstände nutzen indem sie den Knopf auf ihrer Tresorseite drücken. Diese Anweisung kann auch für alle Spieler gelten, die dementsprechend alle im selben Moment den Knopf drücken müssen. Oder besser gesagt: sollten. Denn auch dem besten Team unterlaufen Fehler … Sobald eine bestimmte Fehleranzahl erreicht wurde, reißt der Alarm die Spieler aus der Konzentration und beendet das Spiel.

Bank Alarm.jpg

King of Tokyo – Dark Edition kommt im Frühjahr 2020

Im Frühjahr 2020 wird IELLO ein neues Spin- off zum Bestseller „King of Tokyo“ veröffentlichen: Die „King of Tokyo – Dark Edition“!

image007

Die King of Tokyo – Dark Edition ist eine exklusive Sammleredition, die einmalig in 2020 produziert wird. Diese exklusive Ausgabe wurde für alle Fans, die seit 2011 den Klassiker King of Tokyo unterstützen als auch für alle neuen Fans von fantastischen Spielewelten und Abenteuern entwickelt. Das Spiel basiert auf den klassischen King of Tokyo-Regeln und führt zusätzlich eine neue Mechanik ein, um mit dieser Edition ein neues Spielerlebnis einzubringen.

Hier wird die Gelegenheit jetzt genutzt und die ersten beiden Monster vorgestellt, die in der Dark Edition ihr Unwesen treiben werden: Gigazaur und The King!

Spielspaß im Großformat

Der Super Toy Club ist eine beliebte Kinder- und Jugendshow, die ab Herbst zur besten Sendezeit auf SUPER RTL Kinderherzen höherschlagen lässt. In jeder Folge treten zwei Kinderteams gegeneinander an und dürfen Spiele im Großformat spielen. Unter den insgesamt neun Spielen der dritten Staffel haben es drei Titel von HUCH! und Hutter Trade auf die Showbühne geschafft. Anbei finden Sie Informationen zu den Brettspielausgaben der TV-Stars:

** Flying Kiwis **

Die kleinen Kiwis können sich noch so abmühen – mit ihren winzigen Flügeln sind sie leider nicht flugfähig … dabei würden sie doch so gerne fliegen! Und wo ginge das besser, als in der Schwerelosigkeit des weiten Weltalls? Die frechen Kiwis fassen einen Plan: Sie schmuggeln sich in eine Transportkiste für den nächsten Flug ins Weltall ein. Und damit sind wir mitten im Spiel! Die Spieler helfen den Kiwis einen Platz zu finden, indem sie diese geschickt in die Kiste schnippen. Ein tolles Geschicklichkeitsspiel, das im Super Toy Club mit riesigen runden Plüschkiwis für Action sorgt!

** Labyrinthia **

„3 – 2 – 1 – Jetzt!“ und die Kugel rollt los! Die Spieler versuchen eine Kugel mittels Kippbewegungen durch ein Kugellabyrinth zum Ziel zu manövrieren, ohne sie vorzeitig in eines der Löcher auf der Strecke im Labyrinth zu versenken. Was im Großformat klappt, macht sich auch auf dem heimischen Spieletisch gut. Das faszinierende Geschicklichkeitsspiel kann in Teams gegeneinander als auch solitär gespielt werden.

** Balla Balla ** Rote, blaue, gelbe, grüne – die bunten Ballas hängen cool ab und halten immer fest zusammen. Die Spieler platzieren Runde um Runde ihre weißen Kugeln auf der bunten Ballas-Traube. Hier ist Geschick gefragt, denn jede weitere Kugel erhöht den Druck auf die Ballas. Wer nicht aufpasst, verursacht einen wahren Kugelhagel und riskiert von seinen Mitspielern ein schadenfrohes und lautes „Balla Balla!“.

image006

Neuheiten im Herbst von IELLO

** Ishtar – Die Gärten von Babylon **

Die Spieler stehen als Gärtner des Königs vor einer unglaublichen Aufgabe: Sie sollen die Wüste in einen prächtigen blühenden Garten verwandeln. Dank Göttin Ishtar entspringt mitten in der kargen Landschaft eine Quelle – doch wer von den Spielern kann die Quelle weise nutzen, üppige Blumenbeete säen und einzigartige Bäume pflanzen, um am Ende seine Mitstreiterin den Schatten zu stellen? „Ishtar – Die Gärten von Babylon“ ist ein ausgefeiltesMeisterwerk von Bruno Cathala und Evan Singh und besticht durch eine Fülle an Strategien und einer umwerfenden Ausstattung.

** Little Town **

Weit hinter den Bergen liegt ein fruchtbares Land, das erkundet werden will. Diese von Reichtümern überquellende Region ist der ideale Platz, um mit dem Bau einer wundervollen Stadt zu beginnen. Die Spieler sammeln Rohstoffe und suchen nach den besten Plätzen, um ihre Bauwerke zu errichten. Je nach Bauwerk hat der Eigentümer Vorteile und kann diese auch seinen Mitspielern zu Gute kommen lassen. Natürlich gegen einen kleinen Obolus … Im Laufe des Spiels füllt sich das Spielbrett und die Bauwerke fügen sich zu einer kleinen Stadt zusammen. Wer kann sich am Ende als talentiertester Baumeister der Stadtrühmen? „Little Town“ ist ein Worker-Placement für bis zu 4 Spieler mit einem eingänglichen Setting und überschaubaren Regeln an den Spieletisch lockt.

** Monsterpack Cybertooth #4 **

Das vierte Monsterpack sorgt für Abwechslung in Tokyo und New York! Cybertooth, ein gigantischer, zweibeiniger Roboter, der sich in Windeseile in einen furchterregenden Säbelzahntiger verwandeln kann, wurde in den schmalen Häuserschluchten gesichtet. Ausgestattet mit der Macht vorzeitlicher Berserker wird er sich mit nichts weniger als dem Tigeranteil der Stadt zufriedengeben! Erliegen die Monster der Wut des Berserkers?

Herbstneuheiten von IELLO_2019

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑