King of Tokyo – Dark Edition ab 29. Mai erhältlich

Eine herrlich gemeine Edition

image002-12
King of Tokyo – Dark Edition – verfügbar ab 29. Mai! Bereits seit Monaten häufen sich die Anfragen, denn das Interesse der Fangemeinde ist groß, seitdem IELLO 2019 die „King of Tokyo – Dark Edition“ angekündigt hat. Monat für Monat tauchen die ersten Abbildungen auf und unterstützen die Vorfreude: Schon allein die Gestaltung in schwarz mit Spotlackierungen und grellen Farbhighlights lässt erahnen, dass sich IELLO mit dieser Ausgabe etwas Besonderes ausgedacht hat. Die exklusive Sammleredition wurde für alle Fans, die seit 2011 den Klassiker „King of Tokyo“ unterstützen, als auch für alle neuen Fans von fantastischen Spielewelten und Abenteuern entwickelt. Das Spiel basiert auf den klassischen „King of Tokyo“ Regeln und führt zusätzlich eine neue Mechanik ein. Die „King of Tokyo – Dark Edition“ ist ab dem 29. Mai 2020 auf Deutsch erhältlich.

Die „King of Tokyo – Dark Edition“ ist mehr als einfach eine schöne Sammlerausgabe des Bestsellers „King of Tokyo“. Dieses Spiel ist nicht nur eine Hommage an die größten Helden aus der amerikanischen Comic-Literatur und kommt in einem neuen Look mit toller Grafik von Paul Mafayon daher; nein, es führt auch einen neuen raffinierten Mechanismus in Richard Garfields Spieleklassiker ein: Die Bosheitsskala!

„Am Ende des Films gewinnen immer die Bösen!“

Die Skala wird als neue Leiste am Spielbrettrand angezeigt und gibt es nur in der „Dark Edition“. Je höher die Boshaftigkeit ansteigt, desto verheerender sind die Effekte, die der Spieler erlangen kannst. Während der Spielvorbereitung werden die Bosheitsplättchen neben die Felder 3, 6 und 10 der Anzeige gelegt. Die Plättchen sind doppelseitig bedruckt, so dass der Schwierigkeitsgrad variiert werden kann. Ein Marker für jedes Monster hält den jeweiligen Fortschritt auf der Bosheitsleiste fest. Sobald ein Spieler auf der Leiste weit genug vorangekommen ist, um ein Bosheitsplättchen zu erreichen, wählt er eines aus und legst es vor sich ab; damit schaltet er neue Effekte frei, die entscheidende Vorteile liefern können. Aber Vorsicht: Bosheit ist nicht für jeden da! Es gibt nur jeweils 4 Plättchen auf den Stufen 3 und 6 und nur 2 auf Stufe 10! Nur wer zuerst da ist, kann seiner Wut freien Lauf lassen!

„Aber wie wird man so gemein?“

Die Antwort ist einfach: Man muss beim Würfeln einfach 3 Einsen oder 3 Zweien werfen. Jeder Pasch mit 3 Einsen bringt 2 Bosheitspunkte ein, und jeder Pasch mit 3 Zweien ist 1 Punkt wert. Die Einsen erhalten dadurch eine völlig neue Priorität!

„Ein böses Verlangen: Würfeln!“

Von jetzt an bietet sich beim Würfeln eine neue Möglichkeit: Es geht nicht mehr allein darum, Ruhmespunkte und Energiebrocken zu erlangen oder Tatzen auszuteilen, sondern man kann auch bösartiger denn je werden und seine Strategie weiterentwickeln, um besonders mächtige Boni zu bekommen. Wer ist ein Kämpfer? Was würden die Mitspieler für ein Lebenslevel tun, das bis zu 12 reicht und sofortige Heilung ermöglicht? Und wie wichtig ist Energie? Wie wäre es, wenn alle Energie, die ein Spieler erhält, bis zum Spielende verdoppelt wird?

Ein durchschlagendes Duo!

Für alle, die meinen, dass „King of Tokyo – Dark Edition“ ausschließlich ein Spiel für mehrere Personen ist, empfiehlt sich die Variante für zwei Spieler, sie macht das Spiel noch spannender. Unabhängig ob mit zwei oder mehr Spielern – diese außergewöhnlichen Sammlerausgabe bietet ein so dunkles, fieses und spannendes „Tokyo“ zu entdecken, wie es die Fans noch nie erlebt haben.

Die „King of Tokyo – Dark Edition“ ist ab Ende Mai verfügbar. Sie wird all den riesigen schlafenden Monstern in unserem Inneren eine Gelegenheit bieten, die einfachen Freuden des Zuschlagens und Zerstörens wiederzuentdecken… und dabei so böse wie möglich zu sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: