King of Tokyo – Dark Edition ab 29. Mai erhältlich

Eine herrlich gemeine Edition

image002-12
King of Tokyo – Dark Edition – verfügbar ab 29. Mai! Bereits seit Monaten häufen sich die Anfragen, denn das Interesse der Fangemeinde ist groß, seitdem IELLO 2019 die „King of Tokyo – Dark Edition“ angekündigt hat. Monat für Monat tauchen die ersten Abbildungen auf und unterstützen die Vorfreude: Schon allein die Gestaltung in schwarz mit Spotlackierungen und grellen Farbhighlights lässt erahnen, dass sich IELLO mit dieser Ausgabe etwas Besonderes ausgedacht hat. Die exklusive Sammleredition wurde für alle Fans, die seit 2011 den Klassiker „King of Tokyo“ unterstützen, als auch für alle neuen Fans von fantastischen Spielewelten und Abenteuern entwickelt. Das Spiel basiert auf den klassischen „King of Tokyo“ Regeln und führt zusätzlich eine neue Mechanik ein. Die „King of Tokyo – Dark Edition“ ist ab dem 29. Mai 2020 auf Deutsch erhältlich.

Die „King of Tokyo – Dark Edition“ ist mehr als einfach eine schöne Sammlerausgabe des Bestsellers „King of Tokyo“. Dieses Spiel ist nicht nur eine Hommage an die größten Helden aus der amerikanischen Comic-Literatur und kommt in einem neuen Look mit toller Grafik von Paul Mafayon daher; nein, es führt auch einen neuen raffinierten Mechanismus in Richard Garfields Spieleklassiker ein: Die Bosheitsskala!

„Am Ende des Films gewinnen immer die Bösen!“

Die Skala wird als neue Leiste am Spielbrettrand angezeigt und gibt es nur in der „Dark Edition“. Je höher die Boshaftigkeit ansteigt, desto verheerender sind die Effekte, die der Spieler erlangen kannst. Während der Spielvorbereitung werden die Bosheitsplättchen neben die Felder 3, 6 und 10 der Anzeige gelegt. Die Plättchen sind doppelseitig bedruckt, so dass der Schwierigkeitsgrad variiert werden kann. Ein Marker für jedes Monster hält den jeweiligen Fortschritt auf der Bosheitsleiste fest. Sobald ein Spieler auf der Leiste weit genug vorangekommen ist, um ein Bosheitsplättchen zu erreichen, wählt er eines aus und legst es vor sich ab; damit schaltet er neue Effekte frei, die entscheidende Vorteile liefern können. Aber Vorsicht: Bosheit ist nicht für jeden da! Es gibt nur jeweils 4 Plättchen auf den Stufen 3 und 6 und nur 2 auf Stufe 10! Nur wer zuerst da ist, kann seiner Wut freien Lauf lassen!

„Aber wie wird man so gemein?“

Die Antwort ist einfach: Man muss beim Würfeln einfach 3 Einsen oder 3 Zweien werfen. Jeder Pasch mit 3 Einsen bringt 2 Bosheitspunkte ein, und jeder Pasch mit 3 Zweien ist 1 Punkt wert. Die Einsen erhalten dadurch eine völlig neue Priorität!

„Ein böses Verlangen: Würfeln!“

Von jetzt an bietet sich beim Würfeln eine neue Möglichkeit: Es geht nicht mehr allein darum, Ruhmespunkte und Energiebrocken zu erlangen oder Tatzen auszuteilen, sondern man kann auch bösartiger denn je werden und seine Strategie weiterentwickeln, um besonders mächtige Boni zu bekommen. Wer ist ein Kämpfer? Was würden die Mitspieler für ein Lebenslevel tun, das bis zu 12 reicht und sofortige Heilung ermöglicht? Und wie wichtig ist Energie? Wie wäre es, wenn alle Energie, die ein Spieler erhält, bis zum Spielende verdoppelt wird?

Ein durchschlagendes Duo!

Für alle, die meinen, dass „King of Tokyo – Dark Edition“ ausschließlich ein Spiel für mehrere Personen ist, empfiehlt sich die Variante für zwei Spieler, sie macht das Spiel noch spannender. Unabhängig ob mit zwei oder mehr Spielern – diese außergewöhnlichen Sammlerausgabe bietet ein so dunkles, fieses und spannendes „Tokyo“ zu entdecken, wie es die Fans noch nie erlebt haben.

Die „King of Tokyo – Dark Edition“ ist ab Ende Mai verfügbar. Sie wird all den riesigen schlafenden Monstern in unserem Inneren eine Gelegenheit bieten, die einfachen Freuden des Zuschlagens und Zerstörens wiederzuentdecken… und dabei so böse wie möglich zu sein!

Neuheiten im Herbst von IELLO

** Ishtar – Die Gärten von Babylon **

Die Spieler stehen als Gärtner des Königs vor einer unglaublichen Aufgabe: Sie sollen die Wüste in einen prächtigen blühenden Garten verwandeln. Dank Göttin Ishtar entspringt mitten in der kargen Landschaft eine Quelle – doch wer von den Spielern kann die Quelle weise nutzen, üppige Blumenbeete säen und einzigartige Bäume pflanzen, um am Ende seine Mitstreiterin den Schatten zu stellen? „Ishtar – Die Gärten von Babylon“ ist ein ausgefeiltesMeisterwerk von Bruno Cathala und Evan Singh und besticht durch eine Fülle an Strategien und einer umwerfenden Ausstattung.

** Little Town **

Weit hinter den Bergen liegt ein fruchtbares Land, das erkundet werden will. Diese von Reichtümern überquellende Region ist der ideale Platz, um mit dem Bau einer wundervollen Stadt zu beginnen. Die Spieler sammeln Rohstoffe und suchen nach den besten Plätzen, um ihre Bauwerke zu errichten. Je nach Bauwerk hat der Eigentümer Vorteile und kann diese auch seinen Mitspielern zu Gute kommen lassen. Natürlich gegen einen kleinen Obolus … Im Laufe des Spiels füllt sich das Spielbrett und die Bauwerke fügen sich zu einer kleinen Stadt zusammen. Wer kann sich am Ende als talentiertester Baumeister der Stadtrühmen? „Little Town“ ist ein Worker-Placement für bis zu 4 Spieler mit einem eingänglichen Setting und überschaubaren Regeln an den Spieletisch lockt.

** Monsterpack Cybertooth #4 **

Das vierte Monsterpack sorgt für Abwechslung in Tokyo und New York! Cybertooth, ein gigantischer, zweibeiniger Roboter, der sich in Windeseile in einen furchterregenden Säbelzahntiger verwandeln kann, wurde in den schmalen Häuserschluchten gesichtet. Ausgestattet mit der Macht vorzeitlicher Berserker wird er sich mit nichts weniger als dem Tigeranteil der Stadt zufriedengeben! Erliegen die Monster der Wut des Berserkers?

Herbstneuheiten von IELLO_2019

Herbsthighlight von Hutter-Trade & IELLO angekündigt

„Ishtar – Die Gärten von Babylon“ von Bruno Cathala

 

Ein neuer spielereicher Herbst rückt näher und immer mehr Details zum neuen Spiel von Bruno Cathala und Evan Singh sickern heraus. Das Spiel ist dem einen oder anderen vielleicht bereits unter dem Arbeitstitel „Akkad“ bekannt und wird im Herbst von IELLO (in Deutschland, Österreich und Schweiz im Vertrieb von Hutter Trade) veröffentlicht.

Ishtar war als Göttin der Schönheit im Reich von Akkad bekannt und inspirierte IELLO bei der Gestaltung und Themenfindung des Herbsthighlights. „Ishtar – Die Gärten von Babylon“ ist ein neuer Stern am Spielehimmel des mehrfach ausgezeichneten Spieleautors Bruno Cathala (Five Tribes, Kingdomino…). Das Spiel richtet sich an 2 bis 4 Spieler ab 12 Jahren und dauert ca. 45 Minuten. Es ist eine harmonische Kombination aus einem Plättchen-Lege und Strategie-Spiel für königliche Gärtner.

ERSCHAFFE: Wähle Pflanzenplättchen aus und verbinde sie auf dem gemeinsamen Spielbrett, sammle wertvolle Juwelen und kontrolliere die Brunnen, um prachtvolle Blumenbeete in deinen Besitz zu nehmen.

UPGRADE: Nutze die Effekte von Spezialaktionen, um deine Fähigkeiten zu verbessern und deine Strategie auszubauen.

VERWANDLE: Setze deine Juwelen ein, um Bäume zu kaufen, Siegpunkte zu erzielen und deinen Mitspielern den Weg zu blockieren.

image001-2

Neuheiten im April von HUCH!

Neben Osternestern und Schokohasen gibt es im April auch wieder reichlich Neuzugänge im Spielebereich. Anbei erhalten Sie einen Überblick über unsere Neuheiten.

Für scharfsinnige Ermittler

** Sherlock Express ** Jetzt sind ein guter Riecher und scharfer Spürsinn gefragt! Niemand geringerer als Sherlock Holmes bittet uns um Hilfe in diesem kniffligen Fall. Die Verdächtigen wurden bereits ermittelt, doch wer davon ist der wirkliche Täter? Helft Sherlock den wahren Schuldigen zu entlarven.  War es der Panda mit der Melone? Oder doch der Tiger im Park? Geschah die Tat in der Bibliothek und trug der Täter ein Monokel? Die Alibis werden nacheinander aufgedeckt, so dass das Täter-Profil Zug um Zug klarer wird.  „Sherlock Express“ ist ein tierisches Deduktionsspiel von HUCH!, das sich für Ermittlungen mit der ganzen Familie bestens eignet. 

Für kombinierfreudige Logikfans

** Protect the museum ** Der Museumsdirektor ist sich ganz sicher: Diebe treiben im Museum ihr Unwesen und haben es auf die wertvollen Kunstgegenstände abgesehen. Zum Glück wird gerade das neue Lasersystem installiert, mit dem die Exponate geschützt werden können. Nur: Wer kann die Laser auf die richtige Position bringen ohne dabei auch das aufmerksame Wachpersonal zu streifen? „Protect the museum“ ist ein Logikspiel von HUCH! mit durchsichtigen Karten, das Tüftler und Querdenker herausfordert. 

** Lucky Cube ** Das glänzende Gebilde liegt gut in der Hand, als, schwupps, durch eine leichte Bewegung die rechte Seite umkippt, die linke Seite ebenso und schon liegt eine völlig neue Figur vor uns. Aber war das eigentlich auch die Aufgabe? Der „Lucky Cube“ von HUCH! besteht aus zwei gleich großen silbernen und weißen Würfeln, die komplett aufgeklappt und auf unterschiedliche Weise kombiniert werden können. Insgesamt 30 verschiedene Figuren können damit gepuzzelt werden und die Fülle an Kombinationsmöglichkeiten ist hoch – kommt die helle an die dunkle Seite und wie können die beiden Würfelteile ineinandergreifen? Die Würfel liegen gut in der Hand und ziehen jeden schnell in ihren Bann: Wer meistert den „Lucky Cube“ und kann alle 30 Figuren puzzeln?

Für Bergsteiger und Schaffenskünstler

** Legendary Forests ** Erschaffe deine eigene Welt! Jeder Spieler verfügt über die gleichen Weltplättchen. Alle Spieler legen das gleiche Teil in ihre Auslage und entscheiden, wo sie es anlegen. Zeigt eure Kreativität! Das Legen von Baumteilen in euren Wäldern wird ihre Schönheit und ihren Wert erhöhen und am Ende des Spiels werden euch die geschlossenen Wälder umso mehr Punkte bringen! Aber vergiss nicht, dass einige Plättchen bei Spielbeginn bereits entfernt wurden.

** High Risk ** Als Mitglied der ersten Expedition, die den höchsten Gipfel der Welt besteigt, trotzt du den Gefahren dieser Route. In deinem Zug würfelst du und hoffst auf die wichtigen Aufstieg-Symbole, die du brauchst, um deine Seilschaft schnell voranzubringen. Die Wetter-Symbole bringen dich nicht voran, sind dafür auch nicht so schlimm wie die Gefahr-Symbole. Denn wenn du nichts als Gefahr-Symbole würfelst, fällt dein führender Bergsteiger nach unten und entfernt sich so schmerzhaft weiter von der Spitze. Wirst du in diesem schnellen Push-Your-Luck-Spiel sicher vorankommen?

** King of New York – Power Up! ** Ein neuer Herausforderer wurde in der New Yorker Gang gesichtet: Mega Shark! Jedes New Yorker Monster hat jetzt sein eigenes Set an Evolutionskarten, um sowohl in King of New York als auch in King of Tokyo zu wüten. Würfle drei Herzen, um eine Evolutionskarte zu spielen und überrasche deine Gegner mit ungeahnter Power!

Neu im April.jpg

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑