Pegasus Spiele veröffentlicht Port Royal Big Box

Friedberg, 01.02.2022: Vor wenigen Tagen ist die Port Royal Big Box bei Pegasus Spiele erschienen. Das Push-your-Luck Kartenspiel von Alexander Pfister, das seit 2014 die Spiele-Community und die Jurys internationaler Spielepreise begeistert, ist damit erstmals als Komplettbox erhältlich – mit komplett neuen Illustrationen, dem Grundspiel, beiden Erweiterungen, dem eigenständigen Spiel Port Royal unterwegs und einer Promokarte.

image004-2

Seit 2014 können Spielende mit Port Royal am heimischen Spieltisch in See stechen. Im Goldenen Zeitalter der Piraterie setzen sie als Händler*innen in der Karibik die Segel. Um gefährliche Piratenangriffe abzuwehren, lukrativen Handel mit vorbeifahrenden Schiffen zu treiben und punktebringende Expeditionsaufrufe zu erfüllen, heuern zwei bis fünf Spielende im Grundspiel eine Crew an. In jeder Runde deckt eine Person Karten in der Hafenauslage auf (Entdecken), die dann im zweiten Schritt genommen werden können (Handeln & Heuern). Je nachdem, wie viele unterschiedlich farbige Schiffe ausliegen, darf sich die aktive Person bis zu drei Karten nehmen, alle Mitspielenden danach jeweils eine. Doch wenn eine bereits ausliegende Farbe nochmals aufgedeckt wird und dieses Schiff nicht durch die Säbel der Crew abgewehrt werden kann, endet die Runde sofort und das Handeln & Heuern entfällt. Wer viel riskiert, kann also auch viel verlieren! Es gilt daher, sich im richtigen Moment einen lukrativen Handel und/oder hilfreiche Personen zu sichern.

Neben dem Grundspiel enthält die neu illustrierte Port Royal Big Box auch die beiden Erweiterungen Ein Auftrag geht noch … undDas Abenteuer beginnt …, mit denen das Familienspiel ab acht Jahren nicht nur kompetitiv, sondern auch solo und kooperativ spielbar wird. Die Personen- und Schiffskarten aus Ein Auftrag geht noch … können beliebig mit dem Grundspiel kombiniert werden. Durch ein neues Element, die Aufträge, wird das Spiel noch variantenreicher. Das Abenteuer beginnt … bietet darüber hinaus ein ganz neues Spielgefühl, denn in fünf aufeinander aufbauenden Kapiteln erleben die Spielenden hier eine Geschichte mit Piraten-Flair. Alle Mitspielenden verkörpern einen von fünf Charakteren, mit dem sie sich den Ereignissen und neuen Aufgaben in Port Royal stellen.

Das ebenfalls in der Big Box enthaltene eigenständige Spiel, Port Royal unterwegs, ist eine schnelle und einfachere Variante für zwei bis vier Seeleute, die ideal für Reisen oder schnelle Runden zwischendurch geeignet ist. Außerdem können zahlreiche der Karten in das Basisspiel integriert werden, ebenso wie die Promokarte Spieler. Sie bringt nicht nur neue Varianz ins Spiel, sondern lässt auch Zockerherzen höherschlagen, denn mit ihr darf die aktive Person vier Karten auf einmal aufdecken. Liegt nun keine Schiffsfarbe doppelt aus, darf sie sich eine zusätzliche Karte aus der Hafenauslage nehmen.

Die Port Royal Big Box bietet als Komplettbox viele Stunden Spielspaß für Port Royal-Fans und -Neulinge. Die stimmungsvollen neuen Illustrationen verströmen echtes Piraten-Flair und das eingängige Spielprinzip mit schnell gespielten Runden lädt dazu ein, das eigene Glück immer neu herauszufordern und eine Partie nach der anderen zu spielen.

Ein Let´s Play auf dem Pegasus Spiele YouTube-Kanal bietet einen guten Einblick in das Spielprinzip. Darüber hinaus wird der Ausgabe 1/2022 (EVT: 23.02.) der spielbox eine brandneue Promokarte, Die Ausbilderin, beiliegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: