Das Würfelspiel „Sebastian Fitzek Safehouse“ ab sofort bei Moses erhältlich

Die Verfolgungsjagd geht in die nächste Runde: Deutschlands erfolgreichster Thriller-Autor Sebastian Fitzek und der vielfach ausgezeichnete Spieleautor Marco Teubner haben sich wieder zusammengesetzt und für das erfolgreiche Brettspiel „Sebastian Fitzek Safehouse“ eine Würfelspiel-Variante entwickelt. Diese ist sogar alleine spielbar und damit vollkommen Quarantäne-tauglich.

Das Würfelspiel übernimmt den Grundgedanken des „großen Bruders“: Alle Spieler müssen es gemeinsam schaffen, vor dem Verfolger ins Safehouse zu gelangen. Sie sprechen sich ab, mit welchen der 10 Würfel gewürfelt wird, allerdings hat trotzdem jeder sein eigenes Würfelblatt vor sich. So haben die Spieler durchaus während des Spiels unterschiedlich großen Vorsprung auf den Verfolger. Die Herausforderung ist also, die eigenen Aufgaben auf seinem Blatt zu erfüllen, dabei aber die Mitspieler nicht aus dem Blick zu verlieren, denn das Spiel ist nur dann gewonnen, wenn alle Mitspieler es vor dem Verfolger ins Safehouse schaffen.

Sebastian Fitzek Safehouse – das Würfelspiel ist damit das erste kooperative Roll & Write Spiel und wieder beweist Marco Teubner, dass er ein Meister darin ist, den Nervenkitzel aus den Thrillern von Sebastian Fitzek auf das Medium Spiel zu übertragen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: